Osteopathie

Osteopath in Reichshof-Denklingen

Bewegungseinschränkungen

Bandscheibenprobleme

Schwindel und Tinnitus

Verspannungen nach Unfällen, Operationen, Stürzen

 Osteopathie

Was mich in den gesamten Jahren meiner Osteopathieausbildung am meisten beeindruckt hat war der Satz:

„Du kannst immer etwas tun, du musst bloß richtig rum denken.“

Dieser Satz hat sich im Laufe meiner Arbeitszeit immer wieder bestätigt. Zahlreichen Kunden konnte auf diese recht einfache Regel von mir geholfen werden. Manche Dinge muß man einfach ausprobieren in der heutigen Zeit in der man ja auch keine Heilversprechen abgeben darf. Auch zahlreiche gesetzliche Krankenkassen unterstützen die Osteopathie zumindest teilweise. Diese Rezepte können von mir selbstverständlich abgerechnet werden.
Selbstverständlich werden bei mir alle wichtigen Sparten der Osteopathie wie Strukturell, Viszeral , Craniosacral sowie die Säuglingsosteopathie abgedeckt.
Da die strukturelle Osteopathie und die Chiropraktik sich sehr ähneln sind auch solche Anfragen willkommen.

Osteopathie wirkt und arbeitet ganzheitlich

Es gibt viele Gründe, um einen Osteopathen aufzusuchen:

Bandscheibenprobleme

Begleittherapie zur kieferorthopädischen Behandlung

Bewegungseinschränkungen

Chronische Atemwegsbeschwerden wie Bronchitis oder Reizhusten

Chronische oder immer wiederkehrende Magen-, Darm- und Unterleibsbeschwerden. Dazu gehören Reflux, Reizdarm, Reizblase und Inkontinenz

Chronische Prostatabeschwerden

Fehlhaltungen und Verspannungen nach Unfällen, Operationen, Stürzen

Ischiasschmerzen

Manche Herzbeschwerden

Migräne

Schmerzen in den Gelenken, auch wenn diese bisherigen Therapien gegenüber resistent schienen

Schwindel und Tinnitus

Wie funktioniert Osteopathie?

Es ist wichtig, sich mit der Philosophie der Therapie zu befassen. Das Wesen der Osteopathie besteht darin, dass unser Körper aus verschiedenen Geflechten besteht, die alle miteinander in Verbindung stehen.

Geflechte bezeichnen dabei sowohl die Knochen als auch die Muskeln, Sehnen, Bänder und Organe. Sie alle haben unterschiedliche Aufgaben: Während Knochen beispielsweise durch ihre feste Struktur dem Körper Halt geben, sorgen Muskeln durch ihre flexible Struktur dafür, dass Bewegung möglich ist. Alle diese Geflechte können beeinflusst werden. So kann z. B. im positiven Sinn ein Muskel durch häufigeren Gebrauch trainiert werden. Er wird leistungsfähiger und seine Beweglichkeit erhöht sich.
Natürlich können sich genauso auch negative Einflüsse auf die Strukturen des Körpers auswirken und zu Funktionsstörungen führen. Dies wiederum würde die Beweglichkeit eines oder mehrerer Körperteile einschränken und das Wohlbefinden beeinträchtigen. Die gleiche Einschränkung welche wir vom Muskel kennen, kann auch Gelenke, Nerven, Bänder und Eingeweide beeinträchtigen.

Meine Aufgabe als Osteopath ist alle diese Zusammenhänge zu betrachtet, um den menschlichen Organismus als Einheit aller körperlichen Geflechte zu erkennen. Es werden also nicht nur die Knochen und Muskeln behandelt, sondern in jedem Handgriff alle betroffenen Organgeflechte korrespondierend mit einbezogen.

Kontakt

02296 - 900 35 50

info@osteopathie-oberberg.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 9.00 bis 17.00

Termine nach Vereinbarung

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von Google Maps laden zu können.

Mit dem Klick auf den Dienst werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Google [Google Ireland Limited, Irland] der Kartendienst Google Maps angezeigt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen. Weitere Informationen finden Sie hier.

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xNCExbTghMW0zITFkMTYwOTc1LjAwODk5NzI2NjE1ITJkNy43MzE0MDAwMzkyNDM4NzIhM2Q1MC45MTkzNzg2ODg5NzU0OSEzbTIhMWkxMDI0ITJpNzY4ITRmMTMuMSEzbTMhMW0yITFzMHgwJTNBMHgxNzA4MzE3N2ZiM2MyNGFhITJzS2FybC1QZXRlciUyMFZhbiUyMERlciUyMFZpZWZlbiE1ZTAhM20yITFzZGUhMnNkZSE0djE1OTY0NTA1NzM4NjIhNW0yITFzZGUhMnNkZSIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSI0NTAiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOjA7IiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiIgYXJpYS1oaWRkZW49ImZhbHNlIiB0YWJpbmRleD0iMCI+PC9pZnJhbWU+